Über mich

Ich bin 37 Jahre, verheiratet und Mutter von zwei Söhnen und einer Tochter. Seit 2003 bin ich staatlich geprüfte Erzieherin und konnte viele Erfahrungen in der Kindergartenarbeit und im Grundschulbereich sammeln. Im Erzieheralltag, aber auch im täglichen Familienleben, begegne ich Situationen, in denen man mit Reden allein nicht mehr weiterkommt und Kinder sich verschließen oder aggressiv werden. Mit der Evolutionspädagogik® habe ich die Möglichkeit gefunden mit Kindern zu „kommunizieren“ ohne Sprache zu benutzen und nicht über die Erwachsenenebene („sei doch mal vernünftig“) mit den Kindern in Kontakt zu treten. Evolutionspädagogik hilft da, wo man mit Sprache nicht mehr weiterkommt.

Die Evolutionspädagogik® hat mich überzeugt, weil sie einfach, schnell und punktgenau angewendet werden kann.

Die Evolutionspädagogik® ermöglicht mir die Kinder genauer zu beobachten und herauszufinden, auf welcher Stufe nimmt das Kind im Moment die Situation / die Welt wahr. Ich benötige keine Hintergrundinformationen, wie z. B. über Herkunft, Familienverhältnisse sondern, schaue mir das Kind im hier und jetzt an.

Die Arbeit macht mir sehr viel Freude, wenn ich Kindern/ Erwachsenen mit einer Beratung helfen kann. Ich bringe sie wieder ins Gleichgewicht und das Lernen kann wieder stressfreier gelingen. Oft werden auch Stärken und Talente sichtbar, die bisher verborgen waren.

Denn hinter dem Stress liegt das Talent