Vorträge und Fortbildungen

Themen zu Vorträgen

Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen

Ein Thema für Hebammenpraxen, Kinderkrippen und Kindergärten

Dauer ca. 90 min

Es geht darum die individuelle Entwicklung der Kinder unter Berücksichtigung der Evolutionspädagogik® zu fördern.

  • Theoretischer Teil über Praktische Pädagogik und Evolutionspädagogik®
  • Gehirnentwicklung und Einteilung der sieben Evolutionsstufen
  • Warum die einzelnen Entwicklungsschritte so wichtig für den schulischen und persönlichen Erfolg der Kinder sind?
  • Die sieben Sicherheiten und die daraus folgenden Kompetenzen
  • Welche Sicherheiten sind für die Kinder notwendig um im Alltag stressfrei lernen zu können?
  • Wie kann man als Kind und Erwachsener Selbstvertrauen aufbauen und gelassener werden?
  • Praktischer Teil mit vielen Übungen, die zuhause jederzeit ohne großen Aufwand ausgeführt werden können

Wie kann mir der Fisch beim Lesen lernen helfen?

Ein Thema für Kindergärten insbesondere Eltern mit Vorschulkindern, Kinderhorte, Volkshochschulen und Schulen

Dauer ca. 90 min

Es geht darum Kindern, die nötige Motivation und das nötige Vertrauen für den neuen Lebensabschnitt Schule mitzugeben.

  • Theoretischer Teil über die Praktische Pädagogik und Evolutionspädagogik®
  • Die Gehirnentwicklung und Einteilung der sieben Evolutionsstufen
  • Voraussetzung für optimales Lernen
  • Beispiele für mangelnde Integration der sieben Evolutionsstufen
  • Praktische Übungen um das Kind fit für die Schule zu machen

Das Mischformkind- ein ganz besonderes Kind

Ein Thema für Kindertagesstätten, Volkshochschulen und Schulen

Dauer ca. 90 min

Es geht darum Kinder mit einer besonderen Gehirnstruktur zu erklären und den Eltern mitzugeben, dass ihre Kinder sehr intelligent sind und anders denken, aber sehr stressanfällig / blockadenanfällig sind. Meist wird diesen Kindern eine hohe Intelligenz zugeschrieben, die jedoch im Schulalltag nicht unbedingt sichtbar wird. Diskrepanzen zwischen mündlichen und schriftlichen Leistungen sind oftmals gravierend.

  • Theoretischer Teil über die Evolutionspädagogik®
  • Die rechte und linke Gehirnhälfte und ihre Aufgaben
  • Beziehung zwischen Händigkeit und Sprachhirn
  • Mischformkinder – sehr intelligent aber äußerst stressanfällig
  • Wie erkenne ich ein Mischformkind?
  • Wie verhalten wir uns gegenüber Mischformkindern?
  • Praktischer Teil mit den sieben Grundübungen für Mischformkindern

Das Honorar für Vorträge und Elternabende beträgt 100€ zzgl. Fahrtkosten

Bei Zusammenarbeit mit mehreren Einrichtungen wird ein Rabatt gewährt.

Themen zu Fortbildungen

Lehrer

Evolutionspädagogik® Lern- und Verhaltensblockaden lösen

  • Theoretischer Teil Evolutionspädagogik® mit Gehirnentwicklung und Einteilung der sieben Evolutionsstufen
  • Erklärung der Evolutionsstufen 1-5, insbesondere der Stufe 4 und ihrer Notwendigkeit fürs Lesen, Rechnen und Schreiben
  • Praktische Übungen für den Schulalltag

Erzieher

Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen

  • Theoretischer Teil Praktische Pädagogik und Evolutionspädagogik®
  • Die Gehirnentwicklung und Einteilung der sieben Entwicklungsstufen
  • Die sieben Sicherheiten und die daraus folgenden Kompetenzen
  • Praktischer Teil Durchführung der Bewegungsübungen zu den jeweiligen Entwicklungsstufen
  • Umsetzung im Kindergarten

Dauer jeweils ca. 5-6 h

Das Honorar beträgt 75€/h zzgl. Fahrtkosten

Dauer und Umfang der Fortbildung kann individuell festgelegt werden.